Alloush läßt Offiziere töten; 5 Geiseln befreit; SaudiArabien will die Ghouta behalten; Wie Zahran Alloush von der SAF getötet wurde

https://syrianperspective.com/2018/04/alloosh-orders-execution-of-officers-5-hostages-freed-saudi-arabia-trying-to-hold-on-to-ghouta-how-zahraan-alloosh-was-killed-by-saf.html Ein Beitrag der syrianperpective vom 5. 4. 2018,die Übersetzung sollte gut genug sein , sodass mich Ziad Fadel nicht wegen Copyright verklagen wird. Immerhin ist er Anwalt.   Von Ziad Fadel Gerade, als man geglaubt hat, es sei einfach, die Ghouta zu verlassen, habe ich aus sicherer Quelle erfahren, dass Muhammad Alloush, der die… Weiterlesen Alloush läßt Offiziere töten; 5 Geiseln befreit; SaudiArabien will die Ghouta behalten; Wie Zahran Alloush von der SAF getötet wurde

Osterspaziergang

Nur #Aleppo gegen #Damskus getauscht, sonst alles wie 2017.Deutsches Aussenamt erwägt Neubewertung zu #Syrien

Syrien ...

IMG_20170412_090024

Goethe 2018    Osterspaziergang

Von der Wahrheit befreit sind TV und Presse

Durch der Wertegemeinschaft einseitigen Blick.

In Damaskus grünet Hoffnungsglück.

Die alte Kaida in ihrer Schwäche

zieht sich in die Türkei zurück.

Von dort her sendet sie fliehend nur

ohnmächtige Schauer bewaffneter Banden

In Streifen über die grünende Flur.

Aber die Angriffe müssen versanden.

Überall regt sich Bildung und Streben

die Trümmer der Stadt sind wieder voll Leben

doch an Reportern fehlts im Revier,

so nimmt man AKTIVISTEN dafür.

Kehre dich um von diesen Höhen

auf den Mainstream zurück zu sehen.

Ein jeder hohler finstrer Tor

bringt dort sein falsches Gestammel hervor,

jeder besinnt sich immer noch gern

der Sprüche und Geschichten seiner Herrn.

Fassbomben, Chemie, Folter und Tod

sind ihre Agenda, ihr tägliches Brot.

Denn sie sind wirklich außerstande

die Zerstörung durch NATO und Koalition

zu verstehen in unserem Lande,

sie gehören dazu, sie wissen es schon.

Aus…

Ursprünglichen Post anzeigen 61 weitere Wörter

Der Tiefe Staat im Krieg mit sich selbst?

Nochmal eine Übersetzung über den Deep State of America

Björns Tipp

Der nachfolgende Artikel ist eine Übersetzung aus dem englischsprachigen Blog investmentwatchblog.com mit dem Titel:“The Internecine Deep State Conflict Moves to Stage Two„.

DER INTERNE KONFLIKT DES TIEFEN STAATES STEIGT AUF STUFE ZWEI

von Charles Hugh-Smith

Es scheint nun offensichtlich, dass das neoliberale Lager des US-amerikanischen Tiefen Staates auf individueller Basis höchst verwundbar ist.

Ich bemerkte, wie ein einjähriger Blog-Eintrag plötzlich tausende Seitenaufrufe bekommt. Der Aufsatz, der einen Anstieg des jüngsten Interesses erhielt:
Ist der tiefe Staat im Krieg – mit sich selbst? (13. Dezember 2016).

Ich werfe den folgenden Aufsatz für Interessierte neu auf, da sich nichts geändert hat, was zu neuen Schlussfolgerungen führen würde.

Das an sich zeigt, dass sich der innere Krieg in Amerikas Tiefen Staat aufheizt, da diejenigen, die versuchten, ein „russisches Absprachen“-Narrativ über ihren Tiefen Staat-Gegnern aufzuhängen, trotz eines Jahres voller Bemühungen, keinen Beweis für diese Absprachen erbracht haben.

Dann wird plötzlich der große…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.569 weitere Wörter

Der CIA gelingt Schlag gegen CIA Agenten in St. Petersburg

Tiefe Einsichten in den deep state of America

Björns Tipp

Medienberichten zu Folge ist es gelungen, einen Terroranschlag ist St. Petersburg zu verhindern.

Russland hat mithilfe des US-Geheimdienstes CIA einen Anschlag in St. Petersburg verhindert. Von der CIA zur Verfügung gestellte Informationen hätten es russischen Sicherheitskräften ermöglicht, die mutmaßlichen Attentäter aufzuspüren und festzunehmen, teilte der Kreml am Sonntag mit.

Präsident Wladimir Putin habe sich in einem Telefonat bei US-Präsident Donald Trump dafür bedankt. Sollten die russischen Sicherheitsbehörden Kenntnisse über Attentatsplanungen in den USA gewinnen, würden sie diese im Gegenzug den USA zur Verfügung stellen.

Die festgenommenen Personen sollen aus dem nordkaukasischen und zentralasiatischen Raum stammen, welcher islamisch geprägt ist. Das sind also genau die Regionen, aus dem viele IS-Kämpfer stammen, welche in Syrien gegen die syrische Regierung kämpfen und die auch ein wesentlicher Grund für das militärische Einschreiten Russlands in den Syrienkrieg waren.

Vor allem das stark von usbekischen Kämpfern dominierte „Imam Bukhari Bataillon“ und die kaukasisch dominierte „Jaish al-Muhajireen…

Ursprünglichen Post anzeigen 398 weitere Wörter